DEGNER+PARTNER Ingenieure

Vermessung Rotorblatt einer Windkraftanlage

Bei diesem großen Bauteil wurde das ATOS-System auf einem fahrbaren Stativ montiert und entlang des Bauteils geführt. Das Größenspektrum geht bis zu einer Größe von mehreren zehn Metern.

Um auch bei Bauteilen dieser Größe eine ausreichende Genauigkeit garantieren zu können, werden die am Bauteil angebrachten Referenzmarken zuvor von uns durch eine Photogrammetrie exakt eingemessen. Sie dienen dem darauf folgende Flächenscan ebenfalls als Referenzpunkte, wodurch eine sehr hohe Genauigkeit ereicht werden kann.

zurück...