Ent­wick­lungs­dienst­leis­ter für Robotergreifsysteme.

Hoch­ge­nau, pro­zess­si­cher und Takt­zeit opti­mal, kön­nen Roboter­greif­sys­te­me die Mon­ta­ge, das Umset­zen oder Schwen­ken, dem siche­rem Grei­fen kom­ple­xer Geo­me­trien übernehmen.

Hoch­ge­nau, pro­zess­si­cher und Takt­zeit opti­mal, kön­nen Roboter­greif­sys­te­me die Mon­ta­ge, das Umset­zen oder Schwen­ken, dem siche­rem Grei­fen kom­ple­xer Geo­me­trien übernehmen.

Durch eine Robo­ter­au­to­ma­ti­on ver­kür­zen Sie Takt­zei­ten. Takt­zeit­ein­spa­rung, z. B. beim Rüs­ten oder Produktwechsel.

Bild­quel­le: © Con­ti­nen­tal AG

Ent­wick­lung von Robotergreifsystemen

Hoch­ge­nau, pro­zess­si­cher und Takt­zeit opti­mal, kön­nen Roboter­greif­sys­te­me die Mon­ta­ge, das Umset­zen oder Schwen­ken, dem siche­rem Grei­fen kom­ple­xer Geo­me­trien über­neh­men. Wir kon­zi­pie­ren für Sie maß­ge­schnei­der­te, ein­fa­che und kos­ten­güns­ti­ge Lösun­gen. Sie haben eine hohe Geo­me­trie­viel­falt in Ihren Pro­duk­ten. Hier kön­nen Schnell­wech­sel­vor­rich­tun­gen die Lösung sein. Der Robo­ter­arm wech­selt Pro­zess­ge­steu­ert voll­au­to­ma­ti­siert die Grei­fer Opti­on pas­send zu den gefor­der­ten Anfor­de­run­gen. Natür­lich kön­nen Greif­sys­te­me mit diver­sen Über­wa­chungs­funk­tio­nen aus­ge­stat­tet wer­den. Die Griff­po­si­ti­on, sowie die Griff­kraft­ver­tei­lung des Grei­fers am Bau­teil, oder des Werk­stücks, wird von uns natür­lich stets im Auge behal­ten. Auch hier las­sen wir kom­ple­xes Wis­sen, aus 20 Jah­ren Erfah­rung, durch Kon­struk­ti­ons­er­fah­rung und Kon­zi­pie­rung von Greif­sys­te­men, die wir für füh­ren­de OEMs aus dem Auto­mo­bil­bau gewon­nen haben, einfließen.

Haben Sie ein ähn­li­ches Pro­jekt? Über unse­re Sofort­an­fra­ge kön­nen Sie nun ganz schnell mit uns in Kon­takt tre­ten. “Beschrei­ben” Sie uns dort kurz ihre Pro­jekt­an­fra­ge und wir mel­den uns umge­hend bei Ihnen.

Per Mail errei­chen Sie uns über den Kon­takt. Stel­len Sie direkt eine Anfra­ge, ger­ne bera­ten wir Sie und erstel­len Ihnen ein indi­vi­du­el­les Angebot.

Jetzt anrufen

Rufen Sie uns an!

06122 7078–70

Zer­ti­fi­zier­tes Unternehmen

Robo­ter­au­to­ma­ti­on Entwicklung

Durch eine Robo­ter­au­to­ma­ti­on ver­kür­zen Sie Takt­zei­ten. Takt­zeit­ein­spa­rung beim Rüs­ten, Pro­dukt­wech­sel, Löschen eines Werk­stück­trä­ger-Tray und dem Fül­len von Trays in z. B. einem zwi­schen­ge­schal­te­ten Palet­tier­ter, als Zufüh­rung einer voll­au­to­ma­ti­sier­ten Anla­ge mit Trans­fer­sys­tem. Dem Werker oder Kom­mis­sio­nier-Robo­ter wird somit der gelösch­te oder bestück­te Werk­zeug­trä­ger zur Ver­fü­gung gestellt. Der Pro­duk­ti­ons­pro­zess der Anla­ge wird durch die Robo­ter­au­to­ma­ti­on nicht gestört. Wir kon­zi­pie­ren Ihnen kon­struk­tiv eine Robo­ter­au­to­ma­ti­on in einer Schutz­um­hau­sung des Anla­ge­trakts, mit Vor­hal­tung gelösch­ter Trays, Puf­fer­funk­ti­on, Abla­ge­mög­lich­kei­ten und n.i.O. Kom­mis­sio­nie­rung. Nun kön­nen Ihre Pro­gram­mie­rer die Robo­ter­steue­rung den Anfor­de­run­gen anpassen.

Haben Sie ein ähn­li­ches Pro­jekt? Über unse­re Sofort­an­fra­ge kön­nen Sie nun ganz schnell mit uns in Kon­takt tre­ten. “Beschrei­ben” Sie uns dort kurz ihre Pro­jekt­an­fra­ge und wir mel­den uns umge­hend bei Ihnen.

Per Mail errei­chen Sie uns über den Kon­takt. Stel­len Sie direkt eine Anfra­ge, ger­ne bera­ten wir Sie und erstel­len Ihnen ein indi­vi­du­el­les Angebot.

Bild­quel­le: © Con­ti­nen­tal AG

Jetzt anrufen

Rufen Sie uns an!

06122 7078–70

Zer­ti­fi­zier­tes Unternehmen

Ihre Bene­fits und der Rea­son Why

Zer­ti­fi­ziert.

Seit Novem­ber 2019 ist unser Unter­neh­men offi­zi­ell nach ISO 9001:2015 zer­ti­fi­ziert. Durch die Zer­ti­fi­zie­rung errei­chen wir einen Nach­weis über die Leis­tungs­fä­hig­keit unse­res Unter­neh­mens, und eine sys­te­ma­ti­sche Stei­ge­rung der Kundenzufriedenheit.

Kom­pe­tenz.

Unse­re Ent­wick­lungs- und Kon­struk­ti­ons­ab­tei­lung besteht aus Inge­nieu­ren, Tech­ni­kern und tech­ni­schen Zeich­nern. Das gesam­te Degner & Part­ner Team sam­melt auch schon vie­le Jah­re Erfah­rung in Groß­pro­jek­ten. Durch die sehr enge Zusam­men­ar­beit mit dem Kun­den kön­nen wir auf einen reich­hal­ti­gen Erfah­rungs­schatz vie­ler Pro­jek­te zurückgreifen.

Degner.

Wir sind ein Inge­nieur­bü­ro und Aus­bil­dungs­be­trieb mit ca. 20 Mit­ar­bei­tern aus dem Bereich Maschi­nen­bau und bie­ten seit 1999 Dienst­leis­tun­gen rund um das The­ma Ent­wick­lung und Kon­struk­ti­on an. Seit 2007 haben wir unser Port­fo­lio auch auf das The­ma 3D Ver­mes­sung ausgeweitet.