DEGNER+PARTNER Ingenieure

3D-Digitalisierung

3D-Vermessung Bauteilbemusterung
3D-Vermessung Bauteilbemusterung

Um Objekte aller Art zu digitalisieren, setzen wir auf den ATOS III Triple Scan Sensor. Der Sensor arbeitet nach dem Prinzip der Streifenlichtprojektion und kann durch die Triangulationswinkel, die von zwei Kameras und einer Projektionseinheit gebildet werden, berührungslos 3D Flächenscans erzeugen. Das Messobjekt wird dabei rein optisch digitalisiert.

Mit diesem System und unserem Know-how sind wir in der Lage, auch komplexe Geometrien vollflächig und exakt zu erfassen. Die auf diese Weise gewonnenen Messdaten helfen im Anschluss bei diversen nachgeschalteten Tätigkeiten. Beispielsweise kann man aus diesen Daten exakte 3D-Koordinaten ermitteln, sie können umfangreich mit existierenden CAD-Modellen verglichen werden, oder es können komplette Bemusterungen durchgeführt werden. Somit können wir unsere Kunden von der Entwicklung bis zur Qualitätskontrolle von Bauteilen begleiten.

Mit unserer eigenständigen Konstruktionsabteilung können wir darüber hinaus auch ein komplettes Reverse Engineering anbieten. Dabei können wir auf einen Mix unterschiedlicher Lösungsansätze zurückgreifen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Das kann in einem Fall eine hochgenaue Flächenrückführung sein, im anderen eine voll parametrische Konstruktion oder auch eine Mischung aus beidem.

Da es zu unseren ständigen Herausforderungen zählt, auch vor Ort beim Kunden 3D Vermessungen durchzuführen, haben wir bei unserer gesamten Ausrüstung auf Flexibilität geachtet. So können wir auch unter ungünstigen Bedingungen, beispielsweise in Fertigungsbetrieben, hochgenaue Messungen durchführen. Die Bauteilgröße spielt dabei fast keine Rolle. Um die geforderten Genauigkeiten auch in solchen Fällen gewährleisten zu können, erfassen wir große Objekte vorab durch eine Photogrammetrie.

Durch einen teilautomatisierten Messbetrieb können wir schnell 3D-digitalisieren und unsere Dienstleistung zu fairen Konditionen anbieten. Sie können sich darauf verlassen, dass ihre Aufträge gewissenhaft und vertraulich bearbeitet werden.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen, und verschaffen Sie sich selber einen Eindruck über die Felder in denen 3D Digitalisierung sinnvoll eingesetzt werden kann.

Technische Daten ATOS III Triple Scan

3D-Scan Streifenlichtprojektion
3D-Scan Streifenlichtprojektion

Auflösung: 2x8M
Messbereich: 38x29 - 2000x1500 mm²
Punkteabstand: 0,02 - 0,79 mm
Arbeitsabstand: 490 - 2000 mm
Betriebstemperatur: 5 - 40°C
Hersteller: GOM